Liebe Besucher, um unseren Shop optimal zu nutzen und z.B. auch ohne Anmeldung zu bestellen, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser.

Bestellung und Lieferung Schweiz

 

bestellung-lieferung-schweiz-schweizer-kunden

Sie leben in der Schweiz und möchten im Tressima Shop bestellen? Kein Problem. Wir liefern zwar nicht direkt in die Schweiz, es gibt jedoch Möglichkeiten, wie Sie Ihr Paket dennoch erhalten.

Wichtiger Hinweis, bevor Sie bestellen:
Nicht alle Produkte dürfen an grenznahe Paketshops versendet werden. Dies betrifft speziell Klebstofflöser/ Reiniger sowie Haarspray. Bitte kontaktieren Sie uns bei Unsicherheit zunächst, bevor Sie bestellen. Ansonsten kann Ihre Bestellung leider nicht ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bestellungen über und Lieferungen an Meineinkauf.ch sind leider nicht möglich.


Lieferung an einen grenznahen Paketshop oder ein anderes Land innerhalb der EU
Sie können sich Ihre Bestellung z.B. an einen der zahlreichen Paketshops nahe der Schweizer Grenze senden lassen und sie dann dort abholen. Solche Paketshops gibt es grenznah zur Schweiz sowohl in Deutschland, Österreich als auch in Frankreich. Auch ein Versand in andere Länder, die wir beliefern, ist möglich. Eine Liste aller Lieferländer finden Sie unter Zahlung & Versand.

Um diesen Versandweg nutzen zu können, tragen Sie im Bestellprozess als Rechnungsadresse Ihre Schweizer Adresse ein, als Lieferadresse jedoch die Adresse in dem Land, wohin die Bestellung geliefert werden soll.

Versandkosten sparen durch Lieferung an deutsche Lieferadresse
Wenn Sie sich Ihre Sendung an eine deutsche Lieferadresse schicken lassen, bezahlen Sie bei uns nur die Versandkosten, die auch für einen Versand innerhalb Deutschlands anfallen würden. Bei Lieferungen an eine Adresse, die in der EU und nicht in der Schweiz liegt, fallen unsere Versandkosten für die EU an.

Sendung an einen Paketshop schicken lassen - so geht es
Um eine Lieferanschrift in Deutschland, Österreich oder Frankreich zu beantragen, melden Sie sich bitte bei einem grenznahen Paketdienstleister Ihrer Wahl an - idealer Weise in der Nähe Ihres Schweizer Wohnortes. Sie erhalten vom Anbieter Ihrer Wahl daraufhin eine Lieferanschrift in Deutschland. Auch Österreich oder Frankreich bieten solche Dienstleistungen an. So können Sie sich Ihre bei uns bestellte Ware einfach an diese grenznahe Lieferadresse senden lassen.

Wir haben für Sie eine Auswahl von Paketdienstleistern zusammengestellt, bei denen Sie eine Lieferanschrift erhalten:


Bezahlung Ihrer Bestellung
Schweizer Kunden stehen für die Bezahlung der Bestellung folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Sofortüberweisung (Klarna) und Vorauszahlung per Banküberweisung.

Wichtiger Hinweis: Beim Transport der Sendung über die Schweizer Grenze in Ihr Land können zusätzliche Steuern, Zoll- und Bearbeitungsgebühren durch den Zoll und Versanddienstleister anfallen. Bei Grenzübertritt und somit dem Import der Ware in die Schweiz ist der Empfänger der Sendung für alle Verzollungsformalitäten und den damit verbunden Kosten selbst verantwortlich.

Informieren Sie sich dazu bei Bedarf bitte bei Ihrer zuständigen Zollbehörde, wie z.B. der Eidgenössischen Zollverwaltung Schweiz oder der Webseite CH.ch, einem Informationsangebot des Schweizer Bundes, der Kantone und Gemeinden. Dort finden Sie detaillierte Informationen zur Verzollung und möglichen Kosten.

Beispiele Zollgebühren und weitere mögliche Kosten beim Empfang in der Schweiz
Berechnungsbeispiele für mögliche weitere Gebühren beim Empfang Ihrer Sendung in der Schweiz finden Sie auf folgenden Webseiten:

Sie haben noch Fragen zur Lieferung die Schweiz? Wir sind gerne für Sie da, schreiben Sie uns.